Bauernhofgeburtstag

Bauernhofgeburtstag

Hier könnt ihr richtig mit anpacken und für einen Nachmittag „Bauer“ sein.
Auf dem Bauernhof gibt es viel zu tun. Sei es die Tiere zu versorgen und die Ställe zu reinigen, den Hof zu fegen, Holzkisten zu packen, Laub harken oder im Garten helfen…

Ihr seid dabei, bei allen Arbeiten die gerade aktuell sind.
Erst einmal stärkt ihr euch bei einem Nachmittagssnack und wer nach getaner Arbeit noch Power hat, kann sich in der Strohburg austoben oder mit den Tretfahrzeugen fahren.

Bitte denkt an robuste, wetterangepasste Kleidung und Gummistiefel oder feste, alte Schuhe

4-12 Kinder
6 -12 Jahre
ca. 45 Min.

Weitere Programmangebote für Kindergeburtstage

Waldgeburtstag
Waldgeburtstag

Ein Fest im Wald zu Deinem Ehrentag

Wichtelgeburtstag
Wichtelgeburtstag

Lass‘ uns den Schatz finden

Ponyspaziergang
Ponyspaziergang

Geführter Spaziergang durch den Wald

Bauernhofgeburtstag
Bauernhofgeburtstag

„Bauer“ sein für einen Nachmittag

Schatzsuche für Minis
Schatzsuche für Minis

Wer ist Räuber, wer Polizist?

Schatzsuche für Kids
Schatzsuche für Kids

Viele Rätsel gilt es zu lösen

Werken im Tischlerschuppen
Werken im Tischlerschuppen

Holz-Werken, Werkzeuge kennen lernen und ausprobieren

Urwald-Safari
Urwald-Safari

Bewegungsspiele für einen riesen Spaß

Nachtwanderung
Nachtwanderung

Ein Geisterpfad im Wald

kindergeburtstag-spiel-3

Vielen Dank an Frau Schulte. Unsere Kleinen hatten bei Ihnen einen sehr schönen Nachmittag. Die Schatzsuche war der Hit!

Birgit Nagel
kinder-strohburg-2

Kindergeburtstag mal anders. Wir waren mit 7 Kindern beim Kindergeburtstag Landluft und fanden es einfach sehr entspannend für uns. Die Kleinen kamen voll auf ihren Spaß, vor allem die Heuburg hatte es allen angetan.

Ingrid und Dirk Beierle
kinder-beim-spielen-9

Vielen Dank an Frau Schulte. Wir hatten vor zwei Wochen den Waldgeburtstag gebucht. Unsere Tochter erzählt noch heute davon. Es war etwas ganz Besonderes.

Sylvia Peters
P1020640

Danke für den schönen Nachmittag. Die Mädels waren so happy, dass sie das Pony putzen durften und die Strohburg war der Renner. Im nächsten Jahr kommen wir wieder.

Manuela Ernst
12. November 2016